Der Spardorfer Wald ist gerettet!

Spardorfer Wald im Herbst (Foto: Elke Gleißner)

Wir freuen uns sehr über eine überraschende Entwicklung: 


In der außerplanmäßigen Gemeinderatssitzung vom 09.11.2021 hat der Gemeinderat Spardorf einen sogenannten Abhilfebeschluss gefasst. D.h., dass er der Forderung der Spardorfer Bürgerinnen und Bürger, die Waldflächen aus der Bauleitplanung herauszunehmen, stattgibt und den Inhalt des Bürgerbegehrens „Walderhalt Spardorf“ selbst umsetzt. Ein Bürgerentscheid entfällt somit. (Die Bekanntmachung der Genehmigung des Flächennutzungsplanes kann hier eingesehen werden.)


Hintergrund ist, dass der Sportverein VdS Spardorf sein bisheriges Rasen-Großfeld (A-Platz) als Kunstrasenplatz mit Beleuchtung umbauen möchte, der dann ganzjährig und umfangreich bespielt werden könnte. Ein zweites Fußball-Großfeld wäre dann nicht mehr zwingend nötig, so dass die Drehung des B-Platzes in den Wald hinein hinfällig ist. 

Herzlichen Dank allen für die vielseitige Unterstützung, diesen schönen Wald mit seinem Artenreichtum direkt vor unserer Haustür zu erhalten!



Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.